Merrell Vapor Glove 4 3D - Test, Erfahrungen und Meinung

Artikel in anderen Sprachen:  
Merrell Vapor Glove 4 3D - Test, Erfahrungen und Meinung
Merrell Vapor Glove 4 3D - Test, Erfahrungen und Meinung
Merrell ist eine der wenigen Marken, welche normale Schuhe und auch Barfußschuhe im Sortiment hat. Dazu gehört auch der Merrell Vapor Glove 4 3D*. Ich habe mir den Schuh angeschaut und näher unter die Lupe genommen.

Ist der Merrell Vapor Glove 4 3D ein Barfußschuh?

Der Merrell Vapor Glove 4 3D gehört mehr in die Sparte Minimalschuhe, hat jedoch extrem viel von einem Barfußschuh. Das sehen wir schnell, wenn wir einen Blick auf die Kriterien eines Barfußschuh werfen.
 
Merrell Vapor Glove 4 3D - Bewertung als Barfußschuh
Eigenschaft Merrell Vapor Glove 4 3D
Nullstellung Ja
Dünne Sohle Ja
Weite Zehenbox Ja
Leichtes Gewicht Ja
Flexible Sohle Ja (Minimalschuh)

Nullstellung

Die Merrell Vapor Glove 4 3D haben eine Nullstellung. Das mindeste und wichtigste, was ein Barfußschuh haben muss. Bei Merrell ist das nicht selbstverständlich. Es gibt zum Beispiel die Merrell Vapor Glove Trail. Diese unterscheiden sich gravierend von den normalen Merrell Vapor Glove, wie ich auch im Artikel über die Barfußschuhe von Merrell beschrieben habe. Die Trail-Schuhe haben eine dicke, komplett unflexible Sohle. Zudem haben die Trail-Schuh keine Nullstellung und sind damit definitiv keine Barfußschuhe.

Sohle

Gehen wir etwas näher auf die Sohle des Merrell Vapor Glove 4 3D ein. Hier sehen wir, dass die Sohle dünn ist und eine Nullstellung hat. Auch ist die Sohle flexibel. Doch nicht so Flexibel, wie ein Barfußschuh. Daher zähle ich den Merrell auch mehr zu den Minimalschuhen.
Die Sohle von unten (Eine Sohle von Vibram)
Die Sohle von unten (Eine Sohle von Vibram)

Besonders für Einsteiger oder Einsätze, wo Profil notwendig ist, bietet die Sohle von Merrell jedoch Vorteile. Dazu gehören zum Beispiel Sport oder auch Wanderungen. Wobei ich Wanderungen ohne viel Gebirge (Klettern) auch ohne Profil empfehlen kann.

Die Sohle ist von der bekannten Marke Vibram. Ja, das ist der Hersteller von den Zehenschuhen. Die meisten sind zunächst nicht gut auf Vibram und Zehenschuhe zu sprechen. Das kann ich auch verstehen. Zehenschuhe sind meiner Meinung nach nicht alltagstauglich. Doch davon sieht man bei den Schuhen von Merrell nichts. Ein wenig Zusatzlektüre: Unterschied zwischen Zehenschuhen und Barfußschuhen.

Zehenbox

Die Zehenbox ist der riesige Unterschied zu den von mit sehr gerne empfohlenen Merrell Vapor Glove 4*, bei welchen die Zehenbox relativ Schmal ist. Wie du im Test der Merrell Vapor Glove 4 lesen kannst, ist der gesamte Schuh relativ schmal geschnitten. Der Glove 4 3D ist hier das starke Gegenstück. Die Zehenbox ist extrem weit.

Allerings hat das meiner Meinung nach auch Nachteile. Für den Alltag oder Wanderungen ist das recht angenehm. Für das Laufen oder generell den Einsatz im Sport ist der Schuh in meinen Augen dafür zu Locker am Fuß. Sprints oder Burpees sind in den Schuhen etwas problematisch, wie sich im Test gezeigt hat.

Optik

Natürlich ist die Optik immer eine Geschmacksfrage. Mich persönlich sprechen die Merrell Vapor Glove 4 3D nicht zu 100 Prozent an. Die sehr breite Zehenbox stört mich etwas. Diese macht Fuß und Schuh extrem breit. Für jemanden mit großen Füßen, wie mich, ist das optisch nicht besonders schön.
Die Merrell Vapor Glove 4 3D wirken am Fuß durch die Zehenbox recht breit
Die Merrell Vapor Glove 4 3D wirken am Fuß durch die Zehenbox recht breit

Generell machen die Merrell Vapor Glove 4 3D einen etwas alternativen Eindruck. Der Schuh ist durch sein Design relativ auffallend. Ein Faktor, welcher besonders für Einsteiger von Barfußschuhen ein negativer Aspekt ist. Auf mich wirken die Schuh auch etwas "Öko".

Sind die Merrell Vapor Glove 4 3D empfehlenswert?

Die Merrell Vapor Glove 4 3D* sind definitiv eine gute Wahl für Barfußschuhe mit etwas mehr Halt. Die Schuhe haben eine Nullstellung, sehr geringes Gewicht und eine extrem weite Zehenbox. Allerdings sitzen die Vapor Glove 4 3D etwas lockerer am Fuß, was bei Sportarten wie Laufen oder Crossfit ein Problem sein kann. Beim klassischen Kraftsport stört das eher weniger, da die meisten Bewegungen statischer sind. Für Ballsportarten wie Badminton, Tennis oder Volleyball sind die Schuhe meiner Meinung nach auch etwas zu weit. Für Wanderungen sind die Merrell Vapor Glove 4 3D in meinen Augen hingegen wieder gut geeignet.
Merrell Vapor Glove 4 3D als Barfußschuh eine gute Wahl
Merrell Vapor Glove 4 3D als Barfußschuh eine gute Wahl

Persönlich machen die Schuhe für mich einen relativ breiten Eindruck am Fuß. Schuld daran ist logischerweise die weite Zehenbox. Aus Sicht auf Barfußschuhe ist das natürlich positiv zu werten. Für einen schlankeren Fuß und etwas mehr Halt, für zum Beispiel die oben genannten Sportarten (Einsatzzwecke) kann ich den Merrell Vapor Glove 4* empfehlen. Mehr dazu kannst du dir auch im Erfahrungsbericht über den Merrell Vapor Glove 4 durchlesen.
Veröffentlicht am ,

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.
Du hast noch offene Fragen und Wünsche oder möchtest deinen Senf dazugeben?
Zögere nicht und schreib mir einen Kommentar!
vgwort