GROUNDIES Milano für Männer - Test, Erfahrungen und Meinung

GROUNDIES Milano für Männer - Test, Erfahrungen und Meinung
GROUNDIES Milano für Männer - Test, Erfahrungen und Meinung
Eine etwas jüngere Marke unter den Barfußschuhen ist GROUNDIES. Schon in Vergangenheit habe ich den Sneaker Barfußschuh GROUNDIES Tokio getestet und darüber berichtet. Dort konnte mich der Hersteller schon überzeugen. Nun geht es um einen modisch anderen Schuh - Den GROUNDIES Milano. Höher geschnitten und optisch etwas wie ein Timberland Schuh. Schauen wir uns an, ob GROUNDIES auch diese Challenge bewältigen kann.

GROUNDIES Milano - Der Männer-Barfußschuh im Test

Ob der GROUNDIES Milano* ein Barfußschuh ist müssen wir hier kaum diskutieren. Die kurze Antwort lautet ja. Viel mehr geht es darum, wie gut der Barfußschuh ist. Wie macht sich die Sohle im Test? Wie flexibel ist der Milano? Wie gut ist das Barfußgeühl in den GROUNDIES Milano? Was ist mit der Qualität? Schauen wir uns den Schuh im Detail an.

Eckdaten und Kurzcheck

  • Nullstellung: Ja
  • Flexible Sohle: Ja
  • Flexibler Oberschuh: Ja
  • Weite Zehenbox: Ja
  • Vegan: Nein
  • Obermaterial: 100% Ziegen-Veloursleder
  • Innenfutter: 100% Ziegen-Glattleder
  • Sohlenmaterial: LTPU
  • Sohlendicke: 6,3 mm / 3,5 mm Sohle + 3,0 mm Profil
  • Herkunft: Deutschland (Sohle), Portugal (Produktion)

Sohle, Flexibilität und Barfußgefühl

Bei jedem Barfußschuh ist die Sohle das Herzstück. Die Sohle ist einer der wichtigsten Faktoren, ob ein Barfußschuh seinem Ruf gerecht wird und in der Praxis geeignet ist. GROUNDIES setzt hier auf eine Sohle von 6,3 Millimeter. Dabei setzt sich die Sohle aus einer 3,5 Millimeter LTPU Basis sowie einem Profil von 3 Millimeter ab. Auf der Produktseite findest du zweimal den Wert 3 Millimeter. Lass dich hier nicht verwirren. Die Zahlen müssen addierte werden. Eine Nullstellung ist auch gegeben. Ohne diese bräuchten wir über das Thema Barfußschuh auch nicht zu sprechen.
Die Sohle des GROUNDIES Milano
Die Sohle des GROUNDIES Milano

Im Schnitt liegt die Sohle von Markenbarfußschuhen bei etwa 5 Millimeter. Damit liegt GROUNDIES nicht schlecht im Bild. Zumal sich das Profil auch etwas anders verhält als eine durchgängige Sohle. Ein großer Ausreißer ist die Marke Sole Runner. Der Hersteller setzt auf eine extrem dünne Sohle von 2,5 Millimeter. Für Anfänger kann das jedoch schon zu wenig sein. Mehr dazu kannst du dir in meinem Testbericht über den Sole Runner FX Trainer 5 (Leder) oder auch dem Testbericht des Sole Runner FX Trainer 4 durchlesen.

Neben der Sohlendicke ist auch die Flexibilität der Sohle sowie dem Oberschuh ein großer Faktor. Die Sohle des Milano lässt sich komplett biegen und drehen. So, wie es bei einem Barfußschuh sein muss. Da die Sohle des Milano identisch zu der Sohle des Tokio ist, hat mich das nicht überrascht. Auf dem Foto siehst du das klassische Bild für den Barfußschuh-Beweis.
GROUNDIES Milano - Ein komplett flexibler Leder-Barfußschuh
GROUNDIES Milano - Ein komplett flexibler Leder-Barfußschuh

Der Oberschuh des GROUNDIES Milano ist ebenfalls flexibel. Mich hat überrascht, dass der Schuh trotz dem Ziegen-Leder so biegsam ist. Von Natur aus wird das Leder auch noch weicher. Als kleiner Hinweis an dieser Stelle: Der GROUNDIES Milano ist damit nicht vegan, wie es der Tokio ist. 

In der Praxis überzeugt das Barfußgefühl und gibt ein authentisches Gefühl. Der Boden kann durch die Sohle gut wahrgenommen werden. Besonders für Einsteiger bietet der GROUNDIES Milano damit einen sehr guten Barfußschuh.

Gewicht ​

Optik und Design

Das Design von dem Milano gefällt mir sehr gut. Natürlich ist das immer eine kleine Geschmacksfrage. Der Schuh wirkt allerdings in keiner Weise wie ein Barfußschuh. Besonders für Einsteiger ist das immer wieder ein großes und wichtiges Thema. Ich selbst finde das auch immer ganz praktisch. Wobei ich auch schon sehr oft wegen meinen Barfußschuhen in sehr nette Gespräche verwickelt wurde.

Generell hat GROUNDIES hier meiner Meinung nach eine sehr gute Marke gesetzt. Barfußschuhe, die wie normale Schuhe wirken und für jeden gemacht sind. Das was der Hersteller haben wollte hat er hier geschafft. Ebenso, wie es schon bei dem GROUNDIES Tokio der Fall war.

Verarbeitung und Qualität

Die Qualität der GROUNDIES Milano* überzeugt auch. Der Barfußschuh ist an jeder Stelle sauber vernäht und ordentlich zusammengebaut. Auch die Sohle sitzt fest am Oberschuh. Hier haben einige Hersteller Probleme und zeigen schon nach kurzer Zeit Mängel auf. GROUNDIES setzt auf eine zusätzliche Naht, welche mehr Halt und Stabilität an dieser Stelle gibt. Ich bin begeistert. Das rechtfertigt aus meiner Sicht auch den Preis. Besonders die günstigen Barfußschuhe aus China fallen an dieser Stelle deutlich schneller auseinander.
Der GROUNDIES Milano ist bestens verarbeitet
Der GROUNDIES Milano ist bestens verarbeitet

GOUNDIES Milano - Die richtige Größe

Um die richtige Größe für den Milano zu finden bietet GROUNDIES eine sehr gute und übersichtliche Größentabelle an. Natürlich für Männer und Frauen getrennt. Du misst einfach deinen Fuß aus und findest die perfekte Größe. Ich selbst habe das auch so gemacht und der Milano passt genau richtig.
 
Größentabelle GROUNDIES Milano für Männer
Länge Breite EU UK US
23,5 cm 9,0 cm 36 3,5 6
24,1 cm 9,2 cm 37 4 7
24,8 cm 9,3 cm 38 5 7,5
25,5 cm 9,5 cm 39 6 8
26,1 cm 9,6 cm 40 7 9
26,8 cm 9,8 cm 41 8 10
27,5 cm 10,0 cm 42 8,5 11
28,1 cm 10,1 cm 43 9 11,5


Den GROUNDIES Milano gibt es auch für Frauen. Die meisten meiner Erfahrungen sind meiner Meinung nach unabhängig vom Geschlecht. Daher auch noch die Milano-Größentabelle für Frauen.
Größentabelle GROUNDIES Milano für Frauen
Länge Breite EU UK US
26,1 cm 9,8 cm 40 6 7
26,8 cm 9,9 cm 41 7 8
27,5 cm 10,1 cm 42 8 9
28,1 cm 10,3 cm 43 9 10
28,8 cm 10,5 cm 44 10 11
29,5 cm 10,6 cm 45 11 12
30,1 cm 10,8 cm 46 11,5 12,5
30,8 cm 10,9 cm 47 12 13

Pflege der GROUNDIES Milano

Die Milano Barfußschuhe sind aus echtem Leder. Das hat besondere Ansprüche an die Pflege. Der Hersteller selbst bietet hier Collonil Organic Protect* für die Pflege der Schuhe an. Dabei handelt es sich um ein Pflegemittel für Lederschuhe. Es ist kein spezielles Produkt von GROUNDIES und auch ein besonderes Produkt für Barfußschuhe. Im Grunde kannst du die Schuh wie jeden normalen Lederschuh behandeln.

Wie jeder Schuh aus Leder ist natürlich auch der Milano etwas anfälliger für Schmutz. Besonders auf dem Grund empfehle ich dir ein Pflegemittel zu nutzen, damit du länger und besonders mehr Spaß mit dem Milano oder einem anderen Lederschuh von GROUNDIES hast.

Wie gut ist der GROUNDIES Milano?

Der Milano* hat mich in der Qualität und Optik komplett überzeugt. Optisch gefällt mir der Milano Barfußschuh sogar etwas besser als der GROUNDIES Tokio*. Allerdings sind beides komplett unterschiedliche Schuhe. Weiterhin bleibt das natürlich auch nach wie vor eine Frage des Geschmacks.

Auch im Barfußgefühl hat mich der Milano überzeugen können. Die Sohle von GROUNDIES hat eine gute Dicke und ist komplett flexibel. Damit ist der Barfußschuh für Einsteiger und auch Fortgeschrittene gut geeignet. Meiner Meinung nach ist der GROUNDIES Milano besonders für Einsteiger eine gute Wahl. Der Schuh wirkt nicht wie ein Barfußschuh und ist damit in der Hinsicht unauffälliger. Auffällig ist der Milano wenn durch seine schöne Optik.

Die Sohle ist besonders für Neulinge mit Barfußschuhe auch nicht zu dünn. Insgesamt kann ich den GROUNDIES Milano* damit mit bestem Gewissen weiterempfehlen. Wenn du sagst der Preis ist zu hoch, solltest du dir den Artikel über die Preise von Barfußschuhen durchlesen.
Veröffentlicht am ,

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.
Du hast noch offene Fragen und Wünsche oder möchtest deinen Senf dazugeben?
Zögere nicht und schreib mir einen Kommentar!
vgwort